FFP2 Nano-Atemschutzmaske RespiRaptor - 1Stck

2,75 €
Auf Lager
Variante

Die FFP2-Atemschutzmaske RespiRaptor leistet dank ihrer Nanofaser-Membran den Abfang von Viren, Bakterien, Staub, Smog, Blütenstaub und Allergenen. RespiRaptor ist eine bequeme und hoch atmungsaktive Atemschutzmaske, in der man leicht atmen kann. Diese spezielle Form, genannt „fish-type“ lässt Ihnen Raum über dem Mund. Dank dieser Form kann man durch die Atemschutzmaske gut und verständlich sprechen. RespiRaptor bieten wir in einer universalen Größe L/M an.

Detaillierte Informationen

Versand ab 50 € gratis
Versand innerhalb 24 Stunden

Detaillierte Produktbeschreibung

RespiRaptor – Bequeme Nanofaser FFP2-Atemschutzmaske 

Dank ihrer Leichtigkeit (4,4g), spezieller Form und hoher Atmungsaktivität ist RespiRaptor die ideale Nanofaser FFP2-Atemschutzmaske für Ihren Alltag. Sie ist bequem, man kann durch sie hervorragend sprechen und atmen. Die hochwertige Nanofaser garantiert beständigen Schutz in beiden Richtungen.

  • RespiRaptor fängt bis zu 99,9 % aller Viren ab. Weiter fängt sie Bakterien, Smog, Staub, Blütenstaub, Allergene, Schimmel und andere Pathogene ab.
  • RespiRaptor ist als Atemschutzmaske der Klasse FFP2 NR. laut Norm EN 149:2001+A1:2009 zertifiziert.
  • Die Form genannt „fish-type“ (in horizontaler „Fischlein-Form“ gefaltet), passt auf jedes Gesicht. Außerdem ist sie ideal für Personen mit Bart oder Brillen. Der Nasenclipp garantiert, dass die Luft nicht unter die Maske über unerwünschte Wege angesaugt wird.
  • Nasenclipp garantiert, dass die Luft nicht unter die Maske über unerwünschte Wege angesaugt wird.
  • Die Maske wird von einer neuen Gummigeneration auf dem Gesicht gehalten, die nicht in die Haut einschneidet und hinter den Ohren zieht.
  • Bestandteil jeder Verpackung ist eine Plastikspange zum Anziehen der Gummis hinter dem Kopf für das bessere Anliegen der Atemschutzmaske. 
  • Ideale Wahl für jeden Tag.
  • Die Atemschutzmaske ist leichter als ein Blatt Papier A4 (Gewicht nur 4,4g). #respilonfeather

Wie funktioniert die Nanofaser FFP2-Atemschutzmaske?

RespiRaptor besteht aus der Nanofaser-Membran RESPILON®, die aus einem extrem dichten Fasernetzwerk besteht. Diese Faser verhindert den Durchgang selbst der kleinsten festen sowie flüssigen Partikel. Außerdem funktioniert sie in beiden Richtungen, also schützt sie nicht nur Sie, sondern auch gleichzeitig Ihre Umwelt.

Wogegen schützt Sie die Nano-Atemschutzmaske?

  • Viren
  • Bakterien
  • Staub
  • Schimmelsporen
  • Blütenstaub
  • Allergene
  • Smog
  • Abgas-Emissionen
  • Milben

Wie lange kann RespiRaptor benutzt werden?

Die Nanofaser-Atemschutzmasken RESPILON funktionieren nach dem Prinzip des mechanischen Abfangs.*

Die Filtrierungseffizienz der Nano-Atemschutzmasken wird im Gegensatz zu den herkömmlichen Atemschutzmasken nicht durch Luftfeuchtigkeit (also auch nicht durch menschlichen feuchten Atem) verändert. Deswegen sind Sie durch das Tragen der Atemschutzmaske bis zu ihrem Absetzen maximal geschützt.

Die Einweg-Atemschutzmasken mit der Bezeichnung FFP2 NR können Sie den ganzen Tag sicher benutzen. Wenn Sie eine Atemschutzmaske zum Schutz vor Viren und Bakterien verwenden, empfehlen wir, nach jedem Absetzen der Atemschutzmaske immer eine neue aufzusetzen. Falls Sie das nicht tun, kann es zu einer sog. Kreuzkontamination kommen, wobei Sie selbst bei der bloßen Manipulation mit der Atemschutzmaske Viren und Bakterien darauf übertragen können.
Wenn Sie die Einweg-Atemschutzmaske wieder benutzen müssen, ist es nötig, sie vorher zu behandeln – sie auf angemessene/empfohlene Weise zu desinfizieren.

*Der grundlegende Unterschied zwischen einer Nanofaser- und einer klassischen Atemschutzmaske liegt in ihrem Funktionsprinzip des Partikelabfangs. Die Nanofaser-Atemschutzmasken funktionieren nach dem Prinzip des mechanischen Abfangs, die klassischen dagegen nach dem elektrostatischen, und das ist ihr grundlegender Nachteil.
Die elektrostatische Ladung wird durch die Feuchtigkeit entladen. Deshalb wird durch den bloßen Gebrauch ihre Wirksamkeit dramatisch gesenkt, und zwar schon nach 30 Minuten.
Ihre Filtrierungseffizienz der klassischen Atemschutzmaske sinkt auf 40-60 %, deshalb ist es unbedingt notwendig, dass Sie nach diesem Zeitraum die Atemschutzmaske abnehmen und trocknen lassen.

Ist für mich „fish-type“-Form das Richtige?

Im Hinblick darauf, dass die Form jedes Gesichts unterschiedlich ist, muss die Form und Größe der Atemschutzmaske entsprechend ausgesucht werden. Unter den Formen der Atemschutzmasken könnten Sie unter „C-shape“ (3D Form) und „fish-type“ (Fischlein) auswählen.

„C-shape“ kopiert das Gesichtsprofil, beziehungsweise die Form des Buchstaben C. Die Form „fish-type“ eignet sich auch für Personen mit Bart und Brille. Ebenso werden Sie von denjenigen geschätzt, die mit der Atemschutzmaske lange sprechen müssen. Sie haftet während der gesamten Gesprächsdauer perfekt. 

Sind Sie nicht sicher, welche Form für Sie die beste ist? Wir empfehlen, beide Formen der Atemschutzmasken auszuprobieren, damit Sie feststellen, welche Form und Größe Ihnen am besten passt.

Zertifikate unserer Produkte

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Nano-Atemschutzmasken
Garantie: Standard

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

5
1x
4
0x
3
0x
2
0x
1
0x
Dieses Feld nicht ausfüllen: